Skip to main content

Überblick und Einführung in verschiedene Vertragsarten beim Wissens- und Technologietransfer

Start date: 03.12.2020
Start time: 09:30-16:00
Organizer: HZDR Innovation
Location: Leipzig

Eine Veranstaltung im Rahmen der TA-Weiterbildungsreihe

Im Technologietransfer gehören eine Vielzahl unterschiedlicher Verträge zum Tagesgeschäft.  

In diesem Seminar werden, nach einer Einführung ins Vertragsrecht, die Grundlagen zum Verständnis der einzelnen Vertragsarten und Vertragsinhalte veranschaulicht. 

Inhalte der Veranstaltung 

  • Einführung in das Vertragsrecht 

  • Letter of Intent (LOI) + Vorvertrag 

  • Geheimhaltungsvertrag 

  • Optionsvertrag 

  • Kaufvertrag 

  • Lizenzvertrag 

  • Kooperationsvertrag 

  • Material Transfer Agreement (MTA)Zielgruppe 

Zielgruppe 

Dieses Kompaktseminar richtet sich an Mitarbeiter und Wissenschaftler aus Hochschulen sowie Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktentwicklung und -planung, Innovationsmanagement, Forschung & Entwicklung sowie Innovationsbeauftragte in Forschungseinrichtungen und Unternehmen. 

Referent: Heike Husiken 

Heike Huisken ist Prokuristin und Syndikusrechtsanwältin der PROvendis GmbH. Sie berät als Rechtsanwältin seit mehr als 20 Jahren Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Unternehmen im Bereich des Technologietransfers. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Bereich des Vertragsrechts, Gewerblichen Rechtsschutzes sowie dem Arbeitnehmererfinderrecht. Sie hält regelmäßig Vorträge, (Inhouse-) Seminare und Workshops zu Themen ihres Fachgebiets. Neben Tätigkeiten als Rechtsanwältin und Referentin war Heike Huisken Leiterin der Rechtsabteilung des European IPR Helpdesk. Heike Huisken ist Mitglied bei VPP, GRUR und LES-Deutschland und leitet bei der TransferAllianz e.V. den Arbeitskreis Recht.

Folgende Punkte sind zu berücksichtigen: 

Anmeldung und Teilnehmergebühren:  

Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder der TransferAllianz 290 € zzgl. gesetzl. MwSt. € pro Teilnehmer. Für alle anderen Teilnehmer wird ein Betrag von 370 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer erhoben. 

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 25 beschränkt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10 Teilnehmern. Eine Vergabe von Plätzen erfolgt nach dem Datum der Anmeldungen. Daher wird um eine schnellstmögliche Anmeldung gebeten. 

Anmeldschluss ist der 19.11.2020. 

ZUR ANMELDUNG

DOWNLOAD AGENDA


Contact | Main Office

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
D-35394 Gießen