Skip to main content

Technologietransfer und Kooperationen mit der Industrie im Zeitalter der Digitalisierung

Datum: 19.05.2020
Organisator: HZDR Innovation
Ort: Dresden

Eine Veranstaltung im Rahmen der TA-Weiterbildungsreihe

Im Zeitalter der Digitalisierung ergeben sich neue Chancen aber auch Herausforderungen für den Technologietransfer und Kooperationen mit der Industrie. Immer öfter geht es auch um die Zusammenarbeit mit Startups. In diesem interaktiven Workshop lernen Sie, was für Industriepartner bei Technologietransfers und Kooperationen entscheidend ist:  

1) Technologietransfer: Vermarktung in sozialen Medien, Videos, auf Marktplätzen und Plattformen, erfolgreiche PR, Zusammenarbeit mit Journalisten, Search Engine Optimization (SEO), Einsatz von Design Thinking zum Auffinden neuer Anwendungsbereiche, Aufbereitung von Technologieangeboten sowie Unterschiede bei Transfers von neuesten Technologien und erteilten Patenten  

2) Kooperationen zwischen Forschung und Industrie: Urheberrecht, Patentrecht, Kartellrecht, Zugang zu bestehendem IP, Aufteilung neues IP, Risikomanagement einschließlich Open Source Compliance sowie Zusammenarbeit mit Startups  

3) Praktische Einblicke in die IP-Arbeit von Technologieunternehmen: Aufbau und Arbeitsweise von Industriepatentabteilungen, IP-Strategie, IP Management sowie Entscheidungswege bei Ein- und Auslizenzierungen

Inhalt der Veranstaltung 

Sie wollen neue Einnahmequellen aus ihrem IP erzielen, mit Startups zusammenarbeiten oder Kooperationen mit der Industrie schließen? In diesem interaktiven Workshop lernen sie, was Sie als Lizenzgeber attraktiv machtwie sie ihre Technologien online, offline und in den sozialen Medien vermarkten können und was bei Vertragsverhandlungen mit Industrieunternehmen und Startups in der digitalisierten und vernetzten Welt zu beachten ist. 

Zielgruppe 

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Transfer- und Rechtsabteilungen von Hochschulen und Einrichtungen der außeruniversitären Forschung, Unternehmensjuristen, Mitarbeiter in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Rechtsanwälte, Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz, Patentanwälte und Gründer 

Referent: Dr. Bastian July, LL.M. (Boston University) 

Bastian July ist Geschäftsführer von GoodIP, dem digitalen Marktplatz für innovative Technologien. GoodIP setzt digitales Marketing ein, um Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Verwertung ihres IP zu unterstützen. Zudem ist er für das Startup ProGlove als General Counsel tätig. Davor hat er als Senior Legal Counsel in der Rechtsabteilung von Osram erfolgreich Patentlizenzverträge verhandelt und die Patentstreitigkeiten von Osram weltweit koordiniert. Er ist als Rechtsanwalt in Deutschland und New York zugelassen. 

 

Anmeldung und Teilnehmergebühren:  

Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder der TransferAllianz 290 € zzgl. gesetzl. MwSt. € pro Teilnehmer. Für alle anderen Teilnehmer wird ein Betrag von 370 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer erhoben. 

 

Anmeldschluss ist der 05.05.2020.

ZUR ANMELDUNG

DOWNLOAD AGENDA


Kontakt | Geschäftsstelle

TransferAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsführerin)

c/o PROvendis GmbH
Schloßstr. 11-15
D-45468 Mülheim an der Ruhr

dirtybush.org pregnant-hd.net ballbusting-guru.org